LETZTE GEWINNER:

Verantwortungsbewusstes Spielen

Während Ihr Vergnügen für uns von größter Bedeutung ist, empfehlen wir Ihnen dringend, jederzeit verantwortungsbewusst zu spielen. Es ist strikt gegen die Regeln von Scratchmania – und ist gesetzlich verboten –, ein Konto zu eröffnen, auf Scratchmania zu spielen oder an einer seiner Aktivitäten teilzunehmen, wenn Sie unter 18 Jahre alt sind.

Während die Mehrheit der Menschen verantwortungsbewusst spielt, kann das Spielen für manche zum Problem werden.

Wir empfehlen die folgenden Richtlinien zum verantwortungsbewussten Spielen:

  • Legen Sie ein Limit für den Geldbetrag fest, den Sie jedes Mal ausgeben möchten, bevor Sie mit dem Spielen beginnen.
  • Das Spielen wird nicht empfohlen, wenn Sie versuchen, einen früheren Verlust auszugleichen.
  • Das Spielen wird nicht empfohlen, wenn Sie sich von einer Abhängigkeit erholen oder unter dem Einfluss von Alkohol oder einer anderen Substanz stehen.
  • Das Spielen wird nicht empfohlen, wenn es Ihre täglichen Pflichten beeinträchtigt.
  • Denken Sie immer daran, dass das Spielen eine Form der Unterhaltung und des Glücksspiels ist – es gibt keine Systeme oder Formeln, die den Erfolg garantieren.

Wir bieten Kunden die folgenden Optionen, um sie beim verantwortungsbewussten Spielen zu unterstützen:

Selbstausschluss

Wenn Sie sich Sorgen über Ihr Spielverhalten machen, können Sie einen Zeitraum für den Selbstausschluss („vorübergehend gesperrter Zugriff“) anfordern, indem Sie eine E-Mail an unser Support-Team senden. Ihr Konto wird für den angeforderten Zeitraum gesperrt – egal, ob es sich um eine Woche, einen Monat oder eine andere angegebene Zeitspanne handelt. Sie können unser Support-Team anrufen, um Ihr Konto nach Ablauf des Selbstausschlusszeitraums wieder zu aktivieren.

Während dieser Zeit wird jeder Versuch, ein neues Konto zu eröffnen, bei der Erkennung blockiert und die Anforderung für einen vorübergehend gesperrten Zugriff wird unwiderruflich. Wir behalten uns das Recht vor, im eigenen Ermessen alle in Bezug auf diese Konten eingezahlten und damit zusammenhängenden Gelder zurückzuhalten.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie sich selbst ausschließen möchten, stellen Sie sich folgende Fragen:

  • Beeinträchtigt das Glücksspiel meine Arbeit oder andere Verpflichtungen?
  • Versuche ich, frühere Glücksspielverluste auszugleichen?
  • Erhole ich mich gerade von einer Suchtstörung?
  • Spiel ich unter dem Einfluss von Alkohol oder anderen Einflüssen?
  • Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten, empfehlen wir Ihnen, sich selbst auszuschließen und professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Sollten Sie ein zwanghaftes Glücksspielproblem haben, bitten wir Sie, so schnell wie möglich professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Eine Fülle von Informationen und Hilfe finden Sie auch auf der Website für anonyme Spieler (Gamblers-Anonymous).

Legen Sie ein Einzahlungslimit fest

Einzahlungsbeschränkungen sind täglich, wöchentlich und monatlich verfügbar. Wenn Sie ein vorbestimmtes Limit festlegen oder Ihr Limit verringern möchten, wenden Sie sich bitte an unser Support-Team.

Greifen Sie auf Ihren Kontoverlauf zu

Durch die Überprüfung Ihres Kontoverlaufs werden Sie auf Ihr Spielverhalten aufmerksam. Dieses Bewusstsein kann hilfreich sein, um ein potenzielles Problem der Spielsucht zu erkennen. Wir empfehlen Kunden, ihren Kontoverlauf regelmäßig zu überprüfen.

Die Mitarbeiter von Scratchmania werden durchgehend geschult und kennen unsere Richtlinien für verantwortungsbewusstes Spielen. Wenn die Mitarbeiter zu einem solchen Problem angesprochen werden, wird umgehend reagiert.

Diese Richtlinie zum verantwortungsbewussten Spielen wurde in englischer Sprache verfasst. Bei Unstimmigkeiten in der Bedeutung zwischen diesem Dokument und seinen übersetzten Fassungen hat die ursprüngliche englische Bedeutung Vorrang.

Diese Richtlinie zum verantwortungsbewussten Spielen ist ab dem 01. September 2018 gültig.